Modern Wohnen mit hohen Decken

Modern Wohnen – was ist darunter eigentlich zu verstehen? Das lässt sich so genau gar nicht sagen, da der Einrichtungsstil viele Gesichter hat. Gemeinsam haben die verschiedenen Facetten der modernen Einrichtung jedoch, dass hier Funktionalität und Ordnung auf ansprechendes Design treffen. Das heißt, der Style ist praktisch und repräsentativ zugleich, liebt klare Linien sowie schlichte Formen und versprüht trotzdem absolutes Wohlfühl-Ambiente. Ihre vier Wände könnten auch mal wieder ein cooles Update vertragen? Dann lassen Sie sich von unseren Tipps und Ideen für eine moderne, funktionale und stilvolle Wohnung inspirieren!

Moderne Einrichtung: Farben, Materialien und andere Merkmale

Was macht die moderne Einrichtung eigentlich aus? Bevor wir Ihnen unsere Style-Ideen vorstellen, wollen wir zunächst auf diese Frage genauer eingehen. Entdecken Sie also im Folgenden, welche Farben, Materialien, Muster und Co. sich perfekt für eine moderne Einrichtung eignen.


Farben für die moderne Einrichtung

Wie bereits angesprochen, gibt es eigentlich nicht den einen modernen Wohnstil. Vielmehr werden verschiedene Styles als modern bezeichnet. Deshalb haben Sie bei der Farbwahl auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Besonders angesagt sind derzeit jedoch minimalistische Farbtöne. Das heißt, für ein stimmiges Gesamtbild sollten Sie bei der modernen Einrichtung helle und dunkle Farben in Einklang bringen.

Die verschiedenen Nuancen sollten sich dabei die Waage halten. Die klassische Kombination aus Schwarz und Weiß, gerne abgemildert durch verschiedene Grautöne, eignet sich dafür perfekt. Doch auch eine neutrale Farbpalette mit Erdtönen wie Braun, Taupe, Khaki oder Beige kann für ein modernes Erscheinungsbild sorgen. Deko-Elemente dürfen dagegen gerne in metallischen Goldtönen daherkommen.

Tipp: Fans der monochrome Schwarz-Weiß-Einrichtung aufgepasst! Entdecken Sie in unserem Video die modern eingerichtete Altbauwohnung von Architekt Stefan:

Wer auf schlichte Designermöbel und klare Linien setzt, darf bei den Details aber auch mal vom Schema abweichen. Setzen Sie in dem Fall also auf Wohntextilien und Deko in knalligen Farben wie Magenta, Ocker oder Azurblau, die Sie stimmig kombinieren. Mit solchen Farbakzenten wird Ihr Zuhause zum echten Hingucker!


Modern Wohnen mit den richtigen Materialien

Kein modernes Wohnen ohne Beton! Denn das interessante Material hält jetzt Einzug in ein stylisches Ambiente. Früher wurde Sichtbeton oftmals mit Kälte und Unpersönlichkeit assoziiert, heute wirkt die Optik aber ganz schön wohnlich. Anders als Beton besticht Massivholz durch seine natürliche Farbe, den nachhaltigen Charakter und die damit verbundene Gemütlichkeit. Achten Sie bei Holzmöbeln aber stets darauf, die Leichtigkeit des modernen Stils nicht zu verlieren. Schlichte Wandregale eignen sich also besser als ein wuchtiger Geschirrschrank!

Ebenfalls wunderbar geeignet sind glatte, glänzende Materialien wie Chrom oder Edelstahl. Sie wirken besonders gut als funktionale Tischbeine, Bilderrahmen oder Couchtische. Auch verspiegelte Möbel sind absolut im Trend und verpassen Ihrer Wohnung ein stylisches Upgrade. Dazu kommen weitere Materialien wie Glas, Acryl, Leder oder Naturstein. Die Wohntextilien sollten in jedem Fall aus hochwertigem Stoff bestehen – sei es Baumwolle, Leinen, Samt oder Wolle.

Tipp: Auch Fliesen findet man immer häufiger beim Modern Wohnen. Mixen Sie hier den Look mit Möbeln aus Stoff, Kissen, Plaids und einem kuscheligen Teppich. So wirkt Ihre Wohnung garantiert nicht steril!


Wandgestaltung für einen modernen Look

Auch die Wandgestaltung sollte beim modern Wohnen nicht vernachlässigt werden. Natürlich können Sie Ihre Wände weiß oder in einem hellen Farbton lassen. Wem das zu langweilig ist, die Wand aber nicht gleich streichen möchte, der kann zum Beispiel große Leinwandbilder aufhängen. Für die Bunten und Farbenfrohen unter Ihnen sind Wandtattoos oder Fototapeten mit schönen Motiven und Mustern eine tolle Idee. Achten Sie nur darauf, den Raum damit nicht zu überladen. Das passt nämlich nicht zum Grundkonzept für das moderne Wohnen.

Lese-Tipp: Entdecken Sie bei uns auch die schönsten modernen Wandfarben!


Modern Wohnen: Die wichtigsten To Do’s auf einen Blick

  1. Ambiente: Entscheiden Sie sich für ein offenes, lichtdurchflutetes Raumkonzept. Die Alternative für kleine Räume oder Wohnungen: helle Wandfarben!
  2. Farben: Setzen Sie eher auf zurückhaltende Farben wie Schwarz, Weiß oder Grau. Natürliche Nuancen sowie auffälligere Farbakzente als Eyecatcher sind ebenfalls erlaubt!
  3. Materialien: Grundsätzlich geht alles, was clean, glänzend oder modern wirkt. Doch auch nachhaltiges Holz kann durchaus seine Berechtigung haben!
  4. Möbel: Hochwertiges Design und klare Linien lautet hier die Devise. Verzichten Sie unbedingt auf verspielte Details und Verzierungen!
  5. Deko: Weniger ist hier mehr! Am besten greifen Sie zu Wanddeko in modernem Look sowie zu kuscheligen Textilien, die Wärme in die moderne Einrichtung bringen.

Funktional und stylisch: Moderne Möbel für Ihr Zuhause

Um einer modernen Einrichtung Ausdruck zu verleihen, ist die Wahl der Möbel ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Eine moderne und ansprechende Optik ergibt sich aus der Kombination von geraden Formen, einem schnörkellosen Design sowie hochwertigen Materialen. Absolut passé sind hingegen massive Kommoden und Schränke oder typische Schrankwände aus Omas Zeiten. Stattdessen lockern Elemente mit Glastüren das Bild auf und geben den Räumen eine gewisse Helligkeit. Auch jegliche unnötige Details und Verzierungen können Sie getrost weglassen. Konzentrieren Sie sich dagegen auf klare Linien, Ordnung und Einfachheit – ganz getreu dem Motto “form follows function”. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass Möbel wie das Sofa nicht bequem sein sollen. Ganz im Gegenteil!

Extra-Tipp: In diesem Einrichtungsstil sollte der Fernseher nicht in den Mittelpunkt des Raumes rücken, sondern sich dezent an die Wand schmiegen.

Modern Wohnen mit Deko & Accessoires

Auch wenn der Minimalismus beim modernen Wohnen im Mittelpunkt steht: Sorgfältig ausgewählte Dekoration darf natürlich durchaus sein und bringt Gemütlichkeit in Ihr Zuhause. Hierzu gehört auch ein Arrangement aus schönen Wohntextilien wie Teppichen, Vorhängen, Kissen und Plaids. Weniger ist hier aber bekanntlich mehr! Setzen Sie lieber auf einzelne zeitlose Deko-Objekte, die sowohl eine praktische Funktion als auch auch eine persönliche Note ins Spiel bringen. Grüne Pflanzen und frische Blumen sind ebenfalls ein einfaches Mittel, um Frische in diesen Wohnstil zu transportieren.

Die Beleuchtung im modernen Einrichtungsstil

Eine moderne Einrichtung kommt erst dann schön zur Geltung, wenn die Helligkeit im Raum stimmt. Setzen Sie also größtenteils auf natürlich einfallendes Tageslicht. Dieses können Sie mit einer hellen Wandfarbe unterstützen. Außerdem darf ein gut durchdachtes Lichtkonzept in keiner modernen Wohnung fehlen. Es leuchtet die Räume im Idealfall gleichmäßig und sanft aus. Setzen Sie dazu gerne auch auf eine auffällige Designer-Lampe – die Investition wird sich sicherlich lohnen! Ein besonders wohliges Gefühl schaffen zusätzlich indirekte Lichtquellen, die aus unterschiedlichen Winkeln in den Raum hineinstrahlen.

Diese 3 Trends beeinflussen den modernen Einrichtungsstil

Im Gegensatz zu anderen Styles überzeugt zeitgenössisches Wohnen vor allem durch eine Art sachliche Eleganz. Diese verleiht den einzelnen Räumen dennoch eine persönliche Note. Inspiriert werden die einzelnen Designs durch drei Wohn-Trends, die unsere Gegenwart prägen: Minimalismus bzw. Purismus, der offene Loftstyle und Nachhaltigkeit. Diese stellen wir Ihnen nun kurz im Einzelnen vor.

Trend 1: Nachhaltiges Wohnen in der modernen Einrichtung

Das Thema Nachhaltigkeit ist auch in der Interior-Branche längst angekommen. Designer und Hersteller von Möbeln und Dekoration legen den Fokus mittlerweile nicht mehr bloß auf die Optik eines Produktes, sondern auch auf deren Herstellung. Dabei müssen nachhaltige Interior-Pieces keinesfalls langweilig oder “öko” sein. Gerade skandinavische Brands überzeugen mit stylischen sowie nachhaltigen Möbelstücken, die sich wirklich sehen lassen können. Dass Nachhaltigkeit also durchaus stilvoll sein kann, zeigen wir auch in unserer schönen Auswahl im Onlineshop von WestwingNow.

Trend 2: Einrichten im offenen Loft-Style

Modernes Wohnen setzt auf viel Helligkeit, Leichtigkeit und Offenheit. Die einzelnen Wohnräume gehen fließend ineinander über, beispielsweise durch eine offene Küche oder ein Wohn-Esszimmer. Eine Loftwohnung ist dabei das absolute Nonplusultra. Denn diese überzeugt mit einer großzügigen Wohnfläche, die viel Licht und Platz für persönliche Entfaltung bietet. Mit kreativen Ideen können Sie hier mit wenigen Handgriffen für mehr Stilsicherheit und Gemütlichkeit in Ihren eigenen vier Wänden sorgen.

Trend 3: Modern wohnen mit Minimalismus und Purismus

Klare Strukturen, graphische Formen und gedeckte Farben – der Minimalismus schafft eine ruhige, zeitlose und cleane Atmosphäre. Zwar sind glatte Oberflächen und offene Raumkonzepte für diesen Wohnstil unerlässlich, dennoch wirkt der Minimalismus trotz Reduzierung weder unpersönlich noch ungemütlich. Kuschelige Textilien und eine gut durchdachte Beleuchtung sorgen hier für eine wohlige Atmosphäre.

Auch der verwandte Purismus zählt zu den spannendsten Einrichtungsstilen überhaupt. Kein Wunder! Immerhin liegen Subtilität und elegantes Understatement gerade total im Trend. Denn immer mehr Interior-Fans sind fasziniert von einem minimalistisch anmutenden Design, welches zeitlos und in seiner Wirkung schlicht und elegant ist.

Modernes Wohnen: Die schönsten Einrichtungsideen für Ihr Zuhause

Modernität lässt sich in puncto Einrichtung in jeden Raum bringen. Denn ob Wohnzimmer, Küche, Kinderzimmer oder Outdoor-Bereich – ein modernes Ambiente fühlt sich überall zu Hause. Unsere Wohnexperten haben Ihnen daher ein paar schöne Inspirationen und Styling-Ideen für Ihr Zuhause zusammengestellt. Die passenden It-Pieces shoppen Sie natürlich im Onlineshop bei WestwingNow!


1. Modern Wohnen im monochromen Wohnzimmer

Helle Farben für die Wände, kombiniert mit dunklen Möbeln und schwarzen Deko-Akzenten: Dieser Mix verleiht Ihrem modernen Wohnzimmer einen stilvollen Look! Ein absolutes Must-Have ist ein gemütliches Sofa sowie ein stylischer Sessel. Für die richtige Beleuchtung sorgen Stehlampen im angesagten Pilz-Design sowie außergewöhnliche Deckenlampen.

Extra-Tipp: Der Look funktioniert übrigens auch andersrum – mit dunklen Wandfarben wie Anthrazit und hellen Möbeln als Kontrast!


2. Moderne Einrichtung für das Schlafzimmer in Blau

Wussten Sie, dass sich die Farbe Blau ideal fürs Schlafzimmer eignet, da ihr beruhigende Eigenschaften nachgesagt werden? Das gilt natürlich auch für ein modernes Schlafzimmer. Denn auch wenn hier ein geradliniger Look entsteht , ist Gemütlichkeit und ein entspanntes Ambiente in diesem Raum das A und O. Dafür sorgen außerdem bequeme Deko-Kissen, kuschelige Wollplaids und eine Tagesdecke.


3. Moderner Style für das Kinderzimmer oder Babyzimmer in Weiß

Sie wünschen sich ein modernes Kinderzimmer für Ihren kleinen Liebling? Dann sollten Sie am besten auf neutrale Farben wie Weiß oder Grau setzen. Auch funktionale, eher geradlinige Möbel passen hier perfekt. Gemütlichkeit kommt durch kuschelige Textilien und niedliche Deko in den Raum. Gerne darf auch das ein oder andere Designer-Piece im Kinderzimmer einziehen. Ebenfalls eine schöne Idee für die Wandfarbe im modernen Kinderzimmer, die sich für Jungen und Mädchen eignet: fröhlich-leichtes Mintgrün!


4. Stylisches Scandi-Home Office fürs Modern Wohnen und Arbeiten

Auch das Arbeitszimmer wird mit einem puristischen Mix aus Schreibtisch und Stuhl zu einem modernen Hingucker. Damit der Look nicht zu überladen wirkt, sollten Sie stets für Ordnung an Ihrem Arbeitsplatz sorgen. Ebenfalls wichtig sind deshalb ausreichend Stauraum, etwa durch einen praktischen Rollcontainer oder stylische Wandregale. Absolutes Must-Have ist eine moderne Tischlampe aus Metall!


5. Modernes Badezimmer mit Spa-Ambiente

Im Badezimmer sorgen Sie mit grünen Zimmerpflanzen, einer kuscheligen Badematte und farblich passenden Handtüchern für einen modernen Touch. Flackernde Kerzen verleihen dem Raum dann zusätzlich Gemütlichkeit.


6. Trendige Küche: Moderne Einrichtung in Schwarz-Weiß

Cleane Fronten in Weiß, ein heller Bodenbelag und frische Blumen sind die Grundbasis fürs Modern Wohnen in der Küche. Eine schöne Idee sind außerdem dunkle Wandfarben oder eine Arbeitsplatte in Schwarz, die einen spannenden Kontrast erzeugt. Auch hochwertiges Geschirr sowie stylische Küchengeräte sorgen hier für das gewisse Etwas.


7. Das cleane Esszimmer für Puristen

Ob rund oder eckig: Wenn Sie den Platz haben, dann gehört in jedes moderne Esszimmer ein ausladender Tisch mit bequemen Stühlen. Die Pendelleuchte über dem Essbereich sollte dezent, aber dennoch extravagant daherkommen. Dekorieren Sie außerdem eher dezent, etwa mit großen Glasvasen in der Tischmitte.


8. Flur einrichten: Modern Wohnen mit Metall

Im modernen Flur sind geradlinige Flurmöbel wie eine stylische Garderobe oder Konsole ein absolutes Muss. Gerne dürfen diese aus kühlen Materialien wie Metall oder Plexiglas bestehen. Verschiedene indirekte Lichtquellen sorgen auch hier für behagliche Stimmung, genauso wie wohnliche Textilien mit coolen Prints und edlen Stoffen.


9. Moderner Outdoor-Bereich: Die Terrasse in Grau

Terrasse, Balkon oder Garten – selbst Outdoor lässt sich der moderne Einrichtungsstil integrieren. Pflegeleichte Möbel aus Polyrattan oder Kunstgeflecht sind perfekt für den Sommer und überleben zudem den ein oder anderen Regenschauer. Außerdem super angesagt sind lässige Sofagarnituren für draußen, da die Ihre Terrasse zum echten Freiluftwohnzimmer machen. Setzen Sie dabei am besten auf cleane Designs und schlichte Farben wie Grau, die Sie mit dem ein oder anderen Farbtupfer ergänzen.

Tipp: Auch Design Gärten oder Luxus Gärten liegen derzeit voll im Trend!


Lese-Tipps: Mehr Informationen und Inspiration zur modernen Wohnungseinrichtung bekommen Sie in unserem Artikel dazu! Oder wie wäre es mit einem Mix aus Funktionalität und skandinavischer Gemütlichkeit wie im angesagten Scandi Style? Und auch viele weitere Wohnstile finden Sie natürlich bei uns!